Austausch und Kalibrierung des Drehgebers

Der Drehgeber ist für die Steuerung des Segways zuständig und gerade beim SE Modell, also der aktuellen Version, ist der Drehgeber sehr anfällig. Wir tauschen diesen Drehgeber gegen ein neues, wasserdichtes Ersatzteil das auch eine um ein vielfaches höhere Lebenserwartung hat.

 

Woran bemerke ich dass der Drehgeber defekt ist?

 

Der Segway wird immer häufiger Sicherheitsabschaltungen durchführen nachdem die Fehlermeldung E014 und/oder E024 im Infokey angezeigt werden. Diese Abschaltungen treten hauptächlich auf wenn die Lenkerstange heftig hin und herbewegt wird oder wenn der Segway beispielsweise durch ein Schlagloch stark erschüttert wird.

Außerdem äußerst sich ein defekter Drehgeber darin dass der Lenker "zittert" wenn man ihn nur leicht antippt.

Der Einbau eines neuen Drehgebers (inklusive der notwendigen Kalbrierung) kostet 180,00, hinzu kommt das Ersatzteil

Einen neuen Drehgeber gibt es in 3 Varianten:

Ein Ersatzdrehgeber in besserer Qualität als Original, außerdem Wasserdicht. Achtung, dieser Drehgeber lässt den Segway deutlich agiler werden, er spricht viel spontaner auf die Lenkung an. Profis wie Segway-Polo-Spieler schätzen das, für Segwayfahrer die nur gemützlich "cruisen" wollen nicht zu empfehlen! Diese Variante kostet 249,00

Der originale Drehgeber kostet 279,00 - hat allerdings erhöhten Verschleiß

Der Ersatzdrehgeber wie in Punkt 1 beschrieben, allerdings mit Dämpfungselektronik. Vereint die Vortele von 1und2, also Verschleißarm, Wasserdicht, Lenkung reagiert exakt wie beim Original. Kostenpunkt ebenfalls 279,00

Preisangaben immer Brutto und in Euro

­
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen